Red Bull Content Pool

General

Verstappen droht 2023 eine weitere Strafe in der Startaufstellung

Gebrauchte Motorenteile im Überblick | Keine Grid Penalties in Zandvoort erwartet

24. August ab 12:02
Letzte Aktualisierung 24. August ab 14:25
  • GPblog.com

Die Sommerpause ist vorbei und das bedeutet, dass in der verbleibenden Saison 2023 noch zehn Grands Prix absolviert werden. Der Formel-1-Zirkus ist als erstes in Zandvoort zu Gast und kurz vor dem Start des Wochenendes werfen wir einen Blick darauf, wie es den Fahrern in Sachen Motorenteile geht.

Für den Großen Preis der Niederlande ist nicht zu erwarten, dass die Fahrer Grid Penalties kassieren werden. Das Überholen auf der Rennstrecke von Zandvoort ist ziemlich schwierig, so dass sich niemand (freiwillig) dafür entscheiden wird, eine neue Motorkomponente außerhalb seiner eigenen Pole einzuführen.

Pierre Gasly, Lando Norris, Kevin Magnussen, Nico Hulkenberg und Alexander Albon haben bereits die für diese Saison erlaubte Anzahl an Verbrennungsmotoren (ICE) erreicht oder überschritten. Es wird definitiv erwartet, dass sie in dieser Saison eine weitere Strafe erhalten werden. Diese Fahrer befinden sich ohnehin in der Gefahrenzone, da sie alle auch viele TCs, MGU-Hs und MGU-Ks verwendet haben.

Für Max Verstappen sieht es gut aus, obwohl auch er höchstwahrscheinlich ein paar Plätze in der Startaufstellung zurückversetzt werden wird. Verstappen hat seinen zweiten ES und CE relativ früh in der Saison eingeführt und wird daher vermutlich auch noch eine dritte Einheit dieser Motorenteile verwenden müssen. Teamkollege Sergio Perez verfügt bereits über drei Einheiten mit diesen beiden Komponenten.

Übersicht Motorkomponenten pro Fahrer beim Start zum GP der Niederlande

FahrerMotorICE (x4)TC (x4)MGU-H (x4)MGU-K (x4)ES (x2)CE (x2)EX (x8)
Max VerstappenRBPT3333224
Sergio PerezRBPT3333334
Charles LeclercFerrari3333344
Carlos SainzFerrari3333224

Lewis Hamilton

Mercedes3333225
George RusselMercedes3333224
Pierre GaslyRenault4444225
Esteban OconRenault3333225
Lando NorrisMercedes4333226

Oscar Piastri

Mercedes3333225

Valtteri Bottas

Ferrari3333225

Guanyu Zhou

Ferrari3333225

Fernando Alonso

Mercedes3333224

Lance Stroll

Mercedes3333224

Kevin Magnussen

Ferrari4543225

Nico Hulkenberg

Ferrari5555235

Daniel Ricciardo

RBPT3333334

Yuki Tsunoda

RBPT3333224

Logan Sargeant

Mercedes3333225

Alexander Albon

Mercedes4444224