General

Team-Bestellungen sind bei Ferrari kein Thema, sagt Mekies

Team-Bestellungen sind bei Ferrari kein Thema, sagt Mekies

13 August - 10:53
0 Kommentare

GPblog.com

Bei Ferrari gab es in der ersten Hälfte der Saison einige Kontroversen über die Teamorder. Das Management des italienischen Teams hat sich immer lautstark dafür ausgesprochen, keinen Fahrer gegenüber dem anderen zu bevorzugen, aber trotzdem haben wir einige bemerkenswerte Momente auf der Strecke gesehen. Und hätte Ferrari nicht alles auf Charles Leclerc setzen sollen, als er so weit vor seinem Teamkollegen Carlos Sainz lag?

Nach mehreren Grands Prix schien es das Tagesgespräch zu sein, aber bei Ferrari selbst beschäftigt man sich nicht so sehr damit. Laurent Mekies findet es bemerkenswert, dass die Außenwelt so viel über dieses Thema spricht, denn intern ist es in Maranello überhaupt kein Thema.

"Du hast Recht, wenn du sagst, dass es mehr außerhalb als innerhalb von Ferrari diskutiert wird", sagte der italienische Chef, der weiter ausführte, dass Ferrari immer sehr klar gesagt hat, dass das Ziel darin besteht, das beste Ergebnis für das Team zu erzielen. Ferrari steht an erster Stelle, betonte Mekies in einem Interview mit Motorsport.de.

Eine Nummer eins bei Ferrari?

Die aktuelle Nummer zwei in der Konstrukteursmeisterschaft weiß aber auch, dass im Laufe der Saison Entscheidungen getroffen werden müssen. Mekies räumt ein, dass in der zweiten Saisonhälfte ein Moment kommen wird, in dem ein Fahrer bevorzugt werden kann, wenn die Position in der Meisterschaft es erfordert. Ferrari sagt, dass sie dies rechtzeitig vorhersehen werden.

Möglicherweise wird dieser Moment für Ferrari bald kommen. Max Verstappen liegt in der Weltmeisterschaft achtzig Punkte vor Charles Leclerc. Der Unterschied zwischen Leclerc und Sainz ist mit 22 Punkten überschaubar, aber um die Lücke zu Verstappen zu schließen, kann es sich Ferrari nicht leisten, dass Leclerc und Sainz so viel gewinnen. Bei noch neun ausstehenden Grands Prix ist die Saison dafür zu kurz.

Video Player

Mehr Videos