Grand Prix

Hungarian Grand Prix



city
Mogyord
Länge der Rennstrecke
4.381 km
rounds count
70
fastest lap
1:21.386

Großer Preis von Ungarn der Formel 1

Das letzte Rennen vor der wohlverdienten Sommerpause: Auch in diesem Jahr ist der Große Preis von Ungarn der Ort, an dem es kurz vor einem kleinen Ruhemonat noch viel Konkurrenz gibt. Auf dem Hungaroring will Red Bull Racing beweisen, dass man hier nach einigem Pech mit der richtigen Strategie gewinnen kann.

F1 WM-stand

Pos.NameTeamRoundsTimePoints
1VERMax VerstappenRed Bull Racing701:28.244-
2HAMLewis HamiltonMercedes AMG F1 team70+7.834-
3RUSGeorge RussellMercedes AMG F1 team70+12.337-
4SAICarlos SainzFerrari70+14.579-
5PERSergio PerezRed Bull Racing70+15.688-
6LECCharles LeclercFerrari70+16.047-
7NORLando NorrisMcLaren70+78.300-
8ALOFernando AlonsoAlpine F1 team69+1LAP-
9OCOEsteban OconAlpine F1 team69+1LAP-
10VETSebastian VettelAston Martin F1 team69+1LAP-
11STRLance StrollAston Martin F1 team69+1LAP-
12GASPierre GaslyScuderia AlphaTauri69+1LAP-
13ZHOGuanyu ZhouAlfa Romeo F1 team69+1LAP-
14SCHMick SchumacherHaas F169+1LAP-
15RICDaniel RicciardoMcLaren69+1LAP-
16MAGKevin MagnussenHaas F169+1LAP-
17ALBAlex AlbonWilliams69+1LAP-
18LATNicholas LatifiWilliams69+1LAP-
19TSUYuki TsunodaScuderia AlphaTauri68+2LAPS-
20BOTValtteri BottasAlfa Romeo F1 team65DNF-

Der Große Preis von Ungarn 2022

Eine Strecke, auf der, genau wie in Monaco, die Teams mit einem etwas weniger starken Motor konkurrenzfähig sein können. Das letzte Rennen vor der Sommerpause ist der richtige Ort, um einen schnellen Sieg (oder ein Podium) zu holen und mit einem guten Gefühl in den Urlaub zu fahren. Obwohl die Strecke aufgrund des Layouts perfekt für die Red Bulls sein sollte, hat Verstappen dort außer seiner Pole-Position 2019 noch nie gewonnen.

Die Teams werden die Wetterbedingungen berücksichtigen müssen. Anfang August ist es fast überall in Europa warm, aber auf der Strecke nahe der ungarischen Hauptstadt Budapest kann es sehr heiß werden. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Red Bull Racing davon profitieren kann, und angesichts der Zuverlässigkeit des Honda-Motors muss dies nicht zu technischen Problemen führen.

Wie sieht das Rennwochenende beim Großen Preis von Ungarn aus?

Am 29. Juli werden die Fahrer in ihren Autos Platz nehmen und das freie Training beginnen. FP1 ist um 13 Uhr britischer Zeit angesetzt. Um 16:00 Uhr findet das zweite Training statt. Das Qualifying beginnt am Samstag, 30. Juli, um 15.00 Uhr, das Rennen findet dann am Sonntag, 31. Juli, statt.

Um welche Uhrzeit beginnt der Große Preis von Ungarn?

Wie in den vergangenen Jahren kann der GP von Ungarn ab einer Stunde vor dem Start des Rennens live im GPblog.com-Liveblog verfolgt werden. Die Startzeit des Großen Preises von Ungarn ist 14:00 Uhr britischer Zeit und das Rennen kann auch live über Ihr lokales TV-Programm verfolgt werden.