F1 News

Verstappen wartet: Regen könnte das Wochenende etwas aufpeppen

Verstappen wartet: "Regen könnte das Wochenende etwas aufpeppen

5 Oktober - 12:02
0 Kommentare

GPblog.com

Max Verstappen ist in Japan zum zweiten Mal in dieser Saison auf Match Point. Der Niederländer hat viele gute Erinnerungen an die Rennstrecke in Suzuka und glaubt, dass er an diesem Wochenende eine weitere hinzufügen kann.

In Singapur lief es für Red Bull Racing und den Niederländer nicht so gut, deshalb bereitet sich das Team auf eine Wiederholung beim GP von Japan vor. Mit einem Sieg und der schnellsten Runde ist Verstappen zum zweiten Mal in Folge F1-Weltmeister. In der Red Bull Vorschau auf das Wochenende sagt der Limburger: "Wir sind endlich wieder in Japan, nachdem es sich wie eine sehr lange Zeit angefühlt hat. Ich kann es kaum erwarten, wieder in Suzuka zu fahren."

Verstappen hält zweiten Titel in Japan für möglich

Verstappen denkt über sein F1-Debüt nach: "Ich liebe es, in Japan zu sein und habe viele gute Erinnerungen hier. Das Essen ist großartig und die Fans sind etwas ganz Besonderes, sie sind sehr freundlich und höflich. Wir haben eine weitere Chance, die Fahrermeisterschaft zu gewinnen. Wir müssen ein perfektes Wochenende haben, aber es könnte möglich sein, wir werden alles geben. Es wird erwartet, dass Verstappens RB18 auf der japanischen Rennstrecke schnell sein wird, aber Ferrari wird, wenn es reibungslos läuft, nicht viel schlechter sein als er.

Abschließend sagt Verstappen über die Strecke: "Die Strecke ist sehr old school, es gibt viele schnelle Kurven und man muss sich in jeder Sitzung steigern. Mal sehen, was das Wetter macht, denn ich habe gehört, dass es regnen soll, was die Sache ein bisschen aufpeppen könnte.

Video Player

Mehr Videos