F1 News

Verstappen-Wertung im F1 22-Spiel wieder gestiegen, Zhou gewinnt drei Punkte

Verstappen-Wertung im F1 22-Spiel wieder gestiegen, Zhou gewinnt drei Punkte

27 September - 14:53
0 Kommentare

GPblog.com

DasFormel-1-Spiel F1 22 hat einigen Fahrerbewertungen ein Update verpasst. So erhält Max Verstappen nach seiner Siegesserie nach der Sommerpause einen zusätzlichen Punkt in seiner Gesamtwertung. Neben Verstappen gibt es noch weitere Fahrer, deren Wertung angepasst wurde.

Beste Wertung für Verstappen

Verstappen startete in F1 22 mit einer Wertung von 94. Nach dem ersten Update wurde sie auf 95 angehoben und am 26. September liegt sie sogar bei 96 Verstappen EA Sports weiß in seinem neuesten Update für das Spiel. Außerdem hat der Verleger nette Worte über Verstappens Leistung zu sagen: "Uns gehen die Superlative aus, um Max Verstappens erste Saison als amtierender Weltmeister zu beschreiben."

Demnach ist Verstappen der beste Fahrer im Spiel. Trotz der enttäuschenden Saison von Lewis Hamilton liegt er mit einer Wertung von 94 immer noch auf dem zweiten Platz. Charles Leclerc rundet die Top drei mit einer Wertung von 92 ab, er hat damit einen Punkt mehr als nach dem letzten Update.

Andere Änderungen

Zhou ist der Fahrer, der die größte Verbesserung erhalten hat. Der chinesische Fahrer startete mit einer Gesamtwertung von 70 und erreichte im August 75 Punkte, ist aber jetzt auf 78 Punkte gestiegen. Teamkollege Bottas bewegt sich genau in die entgegengesetzte Richtung. Er begann mit 88 und liegt jetzt bei 83. Andere bemerkenswerte Verlierer sind George Russell (91), Sergio Perez (87), Daniel Ricciardo (83) und Nicholas Latifi (67).

Video Player

Mehr Videos