F1 News

Bottas nennt 2022 seine bisher schönste F1-Saison.

Bottas nennt 2022 seine bisher schönste F1-Saison".

17 August - 12:11 Letztes Update: 15:50
0 Kommentare

GPblog.com

Valtteri Bottas sagt, dass er seine bisher beste Formel-1-Saison erlebt. Der Finne ist besonders glücklich über die Stabilität, die Alfa Romeo ihm bietet, etwas, das er bei seinen vorherigen Arbeitgebern nicht hatte.

Bottas wechselte Anfang 2022 zu Alfa Romeo, nachdem er in seiner fünfjährigen Karriere bei Mercedes zehn Siege und zwei Meisterschaftsplätze errungen hatte. Allerdings fuhr er hauptsächlich in Diensten von Teamkollege Lewis Hamilton und bekam nie einen Vertrag, der länger als ein Jahr lief. Bei Alfa Romeo unterschrieb er zum ersten Mal in seiner F1-Karriere einen Mehrjahresvertrag, denn auch Williams bot dem Finnen immer nur einen Einjahresvertrag an.

Alfa Romeo bietet Bottas Sicherheit

"Es ist das erste Mal, dass ich keinen Stress habe und die Fragen beantworten muss", sagte Bottas im Gespräch mit Motorsport.de. Er betont, dass es für die Fahrer, die derzeit ohne Gewissheit über ihre Zukunft durch die Sommerpause gehen, kein Spaß sein kann und gibt zu, dass er entspannter ist, weil er weiß, wie seine eigene Zukunft aussieht. "Diese Saison ist wahrscheinlich die bisher schönste", sagt der Finne, der seine Zeit in der F1 "mehr denn je" genießt.

Video Player

Mehr Videos