Red Bull Content Pool

F1 News

FIA passt Regeln in Abu Dhabi nach Moment Verstappen VT1 an

FIA passt Regeln in Abu Dhabi nach Moment Verstappen VT1 an

25-11-2023 09:25

GPblog.com

Während des zweiten freien Trainings in Abu Dhabi überholte Max Verstappen unorthodoxerweise die Konkurrenten Lewis Hamilton, George Russell und Pierre Gasly am Ende der Boxengasse. Natürlich sah das auch die FIA und informierte in den "Event Notes" für das dritte freie Training, dass dies nicht beabsichtigt war.

Verstappen gibt FIA Ideen

Nach Verstappens Moment hat die FIA beschlossen, dies nicht mehr zu erlauben. Ab Samstagmorgen darf niemand mehr überholen, wenn er aus der Boxengasse kommt, es sei denn, ein Auto hat ein eindeutiges technisches Problem, erklärte die FIA. Dass die Regeln eine gewisse Unklarheit schaffen, scheint klar.

Vor ein paar Wochen durften sich die Fahrer noch gegenseitig überholen, solange die langsameren Autos auf der linken Seite fuhren. Verstappen drängte sich am Freitag an den Fahrern vorbei, da er seine Zeit auf der Strecke optimieren wollte. Im ersten freien Training war Isack Hadjar sogar in Verstappens Auto.