McLaren Media

F1 News

McLaren MCL60-Lackierung im Laufe der Jahre

McLaren-Lackierungen im Laufe der Jahre: Ist der MCL60 das bestaussehende Auto?

13. Februar ab 19:25
Letzte Aktualisierung 13. Februar ab 19:28
  • GPblog.com

Mit der Vorstellung des MCL60 für das Jahr 2023 hat McLaren offiziell die Hälfte der Fahrzeugvorstellungen hinter sich gebracht. Inwieweit hat sich die Lackierung im Vergleich zu den Vorjahren verändert? GPblog listet die Farbschemata der letzten fünf Jahre auf.

McLaren-Lackierungen im Laufe der Jahre

Was die Lackierung angeht, gibt es beim MCL60 keine drastischen Änderungen. Die Farbkombination ist nach wie vor überwiegend Papaya-Orange mit blauen und schwarzen Akzenten. Im Vergleich zum MCL36 von 2022 gibt es jedoch etwas mehr Schwarz.

Die größte Veränderung der letzten Jahre erfuhr das Auto im letzten Jahr. Beim MCL36 entschied sich das Team aus Woking dafür, die blauen Akzente heller und leuchtender zu gestalten. In den Formel-1-Saisons davor sahen die Farben der Lackierung ziemlich gleich aus.

 
 
 
 
 
Dit bericht op Instagram bekijken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Een bericht gedeeld door GPblog.com (@gpblog_com)