F1 News

Schöne Worte Alonso: 'Für immer ein besonderer Platz in meinem Herzen'

Schöne Worte Alonso: 'Für immer ein besonderer Platz in meinem Herzen'

17-11-2022 20:53
0 Kommentare

GPblog.com

Während des vergangenen Wochenendes in Brasilien war es offensichtlich, dass Fernando Alonso die Beziehung zu Alpine abgekühlt hat. Dort sagte er, dass er sich darauf freue, das "grüne Auto" (Aston Martin) zu testen. Nächste Woche wird das tatsächlich passieren, aber zuerst steht ein letzter Grand Prix mit Alpine an.

In Abu Dhabi wird sich der Spanier von dem Team verabschieden, mit dem er - unter dem Namen Renault - seine beiden Weltmeistertitel gewinnen konnte. Alonso hat den Franzosen daher viel zu verdanken und drückt das im Vorfeld von Abu Dhabi auch so aus. "Ich habe sehr gute Erinnerungen an die Zeit bei Renault und jetzt Alpine, und das Team wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben", zitiert AutoHebdo.



Fortschritt

Im Jahr 2021 kehrte Alonso nach seinem Rücktritt in die Formel 1 zurück. Er fühlte sich bei Alpine sofort wohl. "Seitdem haben wir gute Ergebnisse erzielt. Das Podium in Katar war ein persönliches Highlight für mich und etwas, das wir an diesem Wochenende verdientermaßen erreicht haben. Wir mussten uns alle mit dem komplett neuen Reglement für 2022 auseinandersetzen und das Team hat es geschafft, auf diese Änderungen zu reagieren und es gab Fortschritte im Vergleich zum letzten Jahr."

Alonso hat immer noch die Qualitäten, um in der Formel 1 auf hohem Niveau zu fahren, auch wenn er schon 41 Jahre alt ist. Zuverlässigkeitsprobleme haben in dieser Saison verhindert, dass die Alpine - und damit auch Alonso - ihr wahres Potenzial entfalten konnte. Trotzdem hat Alpine in der Konstrukteursmeisterschaft einen Vorsprung von 13 Punkten auf McLaren. In Abu Dhabi kann der vierte Platz eingefahren werden.

Video Player

Mehr Videos