F1 News

Vettel stellt Verstappens Erziehung in Frage: Unsere Kindheit ist fundamental.

Vettel stellt Verstappens Erziehung in Frage: "Unsere Kindheit ist fundamental".

6 Oktober - 17:05
0 Kommentare

GPblog.com

Es ist bekannt, dass Max Verstappen eine harte Erziehung durch seinen Vater Jos Verstappen hatte. Sebastian Vettel hat die Methoden von Verstappen senior in Frage gestellt. Laut dem vierfachen Weltmeister ist die Kindheit eines Menschen grundlegend.

Verstappen hat in seiner Jugend hart gearbeitet, um eine Karriere in der Formel 1 zu erreichen. Vater Jos hat seinen Sohn manchmal mit harter Hand erzogen, denn es sind schon oft Geschichten über die Methoden des ehemaligen F1-Piloten aufgetaucht.

So hat Verstappen senior seinem Sohn nach einem schlechten Training schon einmal öffentlich den Helm getätschelt. Außerdem wurde der 25-jährige Fahrer in jungen Jahren einmal von seinem Vater nach einem Zwischenfall an der Tankstelle zurückgelassen und ein paar Minuten später von seiner Mutter Sophie Kumpen abgeholt.

Vettel stellt Verstappens Erziehung in Frage

Es ist also kein Geheimnis, dass Verstappen senior es seinem Sohn nicht leicht gemacht hat. Dennoch stellt Vettel die Art und Weise, wie Vater Jos seinen Sohn erzogen hat, in Frage. "Ich bin nicht verprügelt worden. Aber wenn du dein ganzes Leben lang verprügelt wirst, funktioniert das dann? Oder funktioniert es, wenn man geliebt wird und einem erklärt wird, wie die Welt funktioniert?", sagt er im Gespräch mit Straße und Strecke.

"Wenn du die beiden vergleichst, wer ist widerstandsfähiger? Ist Resilienz das Zurückschlagen, wenn dich jemand schlägt und du zurückschlägst? Oder ist Resilienz die Stärke, die darin besteht, zu verstehen, was gerade passiert ist, zu reflektieren und die Dinge von dort aus anzugehen?", fährt der Aston Martin-Fahrer fort.

Als Vater von drei Kindern weiß Vettel, wie wichtig Kindererziehung ist. In dem Interview sagt der vierfache Weltmeister, dass er sich jeden Tag Herausforderungen stellt. Laut dem 35-jährigen Fahrer ist die Kindheit von grundlegender Bedeutung, denn sie bestimmt, wie ein Mensch später im Leben mit Situationen umgeht. "Man kann so viel richtig machen, aber auch so viel falsch."

Video Player

Mehr Videos