Rumors

Schumacher jetzt auch in Gesprächen mit Haas über Vertragsverlängerung bis 2023'.

Schumacher jetzt auch in Gesprächen mit Haas über Vertragsverlängerung bis 2023'.

4 Oktober - 19:12
0 Kommentare

GPblog.com

Mick Schumacher soll nach monatelangen Zweifeln zum ersten Mal Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung bei Haas für 2023 aufgenommen haben. Der Deutsche hat immer noch keinen Platz für die nächste Saison.

Haas nimmt Gespräche mit Schumacher auf

Teamchef Günther Steiner rief schon seit Monaten, dass das Team keine Eile habe, sich mit Schumacher zusammenzusetzen, um über seinen Vertrag zu sprechen. Laut Sky Deutschland verhandelt der Deutsche nun zum ersten Mal mit seinem Team über einen neuen Vertrag.

Letzten Monat tauchten Berichte auf, dass Haas in Gesprächen mit Nico Hülkenberg um den Formel-1-Sitz für 2023 ist. Der ehemalige F1-Pilot und Schumacher sollen die beiden verbleibenden Kandidaten für Haas sein. Das Team würde die Entscheidung bis Ende Oktober, nach dem Großen Preis von Mexiko, aufschieben.

Die Namen von Daniel Ricciardo und Antonio Giovinazzi wurden ebenfalls genannt. Ricciardo scheint jedoch keine realistische Option zu sein. Giovinazzi hätte aufgrund seiner Verbindungen zu Ferrari eine Chance auf den Sitz. Auf jeden Fall scheint sich Schumacher doch noch beweisen zu können, denn die Gespräche zwischen dem jungen Fahrer und Haas sollen am Wochenende des Großen Preises von Singapur begonnen haben.