F1 News

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ricciardo eine weitere Chance in der F1 bekommt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ricciardo eine weitere Chance in der F1 bekommt.

17 August - 08:41
0 Kommentare

GPblog.com

Alpine steht durch den bevorstehenden Abgang von Fernando Alonso plötzlich vor einer wichtigen Entscheidung. Es wurden bereits mehrere Namen genannt, darunter auch die Möglichkeit einer Rückkehr von Daniel Ricciardo. Ralf Schumacher kann sich einen solchen Schritt nicht vorstellen, sagte er Sky Sports Deutschland.

Der Australier hat wieder einmal eine enttäuschende Saison bei McLaren hinter sich. Als Ricciardo 2021 zum Rennstall kam, um das Team zu führen, erlebte er eine turbulente Zeit, in der er seinen Teamkollegen Lando Norris weiter davonziehen sah.

Daher ist sein aktuelles Team daran interessiert, ihn loszuwerden und Oscar Piastri an seine Stelle zu setzen. Das würde Alpine die Möglichkeit geben, Ricciardo zurückzuholen und einen weiteren Versuch zu unternehmen, ihn erfolgreich zu machen.

Schumacher glaubt jedoch nicht, dass es so weit kommen wird. Laut dem Deutschen wird es nur noch wenige Formationen geben, die um Ricciardos Unterschrift buhlen. "Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass er noch einmal eine Chance in der Formel 1 bekommt. Aber ich weiß wirklich nicht, wen Alpine am Ende nehmen wird", verriet Schumacher.

Ricciardos vorherige Zeit bei Alpine

Es wäre nicht das erste Mal, dass Ricciardo für das Team antritt, denn auch 2019 und 2020 war er dort. Während er in seiner ersten Saison nur den neunten Platz in der Meisterschaft belegte, erreichte er ein Jahr später den fünften Platz. Danach wechselte er zu McLaren.

Video Player

Mehr Videos