tag-background-image

Grand Prix

Bahrain Grand Prix



city
Sakhir
Länge der Rennstrecke
5.412 km
rounds count
57
fastest lap
-

Über den Großen Preis von Bahrain

Mit dem Bahrain International Circuit, rund 30 Kilometer außerhalb der Hauptstadt Manama, steht bereits am ersten Rennwochenende die erste Power-Strecke der Saison wie 2021 vor der Tür. Beim Gulf Air Bahrain Grand Prix werden in der Wüste von Sakhir nicht nur die Motoren bis ans Limit gefordert, sondern auch die Fahrer müssen bei Hitze und Dunkelheit einen kühlen Kopf bewahren!

F1 WM-stand

Der Große Preis von Bahrain 2022

Nach drei Testtagen in Bahrain hatten die Fahrer genug Zeit, um sich an das heiße Wüstenwetter zu gewöhnen. Das müssen sie auch, denn gleich beim ersten Rennen des Formel-1-Kalenders müssen sie auf den Geraden so schnell wie möglich fahren. Bahrain zeichnet sich durch vier lange, gerade Asphaltabschnitte aus, auf denen die stärksten Motoren zum Einsatz kommen werden.

Im Jahr 2004 fuhren die Formel-1-Piloten zum ersten Mal auf dieser Strecke, damals als dritter GP im Formel-1-Kalender nach dem Großen Preis von China. Damals war es das erste Formel-1-Rennen im Nahen Osten. Das Rennen wurde bei Tageslicht ausgetragen, aber seit dem Rennen 2014 wartet man auf den Sonnenuntergang, um bei Nacht zu fahren.

Hermann Tilke, der weltberühmte Streckendesigner, leistete eine weitere interessante Arbeit. Die Strecke in Bahrain war eine der ersten in einer langen Reihe von neuen F1-Kursen. Charakteristisch sind natürlich die Geraden, auf denen der Motor wichtiger ist als das Chassis: der Test, um zu sehen, welcher der vier Motorenhersteller über den Winter die größten Fortschritte gemacht hat!

Wie wird das Rennwochenende des Großen Preises von Bahrain aussehen?

Das Rennen in Bahrain findet Mitte März statt. Das Rennen findet unter den künstlichen Lichtern statt, die über der Strecke hängen, und die Sieger werden bis spät in die Nacht gefeiert.

Um wie viel Uhr beginnt der Große Preis von Bahrain?

Wie in den vergangenen Jahren kann der GP von Bahrain ab einer halben Stunde vor dem Start des Rennens live auf GPblog verfolgt werden. Die Startzeit des Großen Preises von Bahrain ist 15:00 Uhr britischer Zeit und das Rennen kann auch live auf Sky Sports verfolgt werden.