Gerüchte gehen dem singenden Ricciardo nicht unter die Haut

19-08-2022 06:00
0

GPblog.com

Daniel Ricciardos Position bei McLaren scheint unter Druck zu stehen und damit auch seine Position in der Formel 1, aber der Australier lässt sich davon nicht den Spaß verderben, wie er in einem Video auf seinem Instagram-Kanal zeigt.

Ricciardo in guter Laune

Ricciardo galt schon immer als die Frohnatur im F1-Paddock, aber unter den aktuellen Umständen würde man nicht erwarten, dass er gut gelaunt ist. Gerüchten zufolge hat Oscar Piastri einen Vertrag mit McLaren für 2023 und Ricciardo könnte seinen Platz verlieren. Doch Ricciardo lässt sich nicht unterkriegen.

Auf seinem Instagram-Account teilte Ricciardo ein Video, in dem er in seinem Auto singt. Der Song 3AM von Matchbox Twenty ist offenbar ein Lied, das der McLaren-Fahrer gut kennt, denn er singt aus vollem Herzen mit. Er mag zwar besser im Autorennen sein, aber das klingt gar nicht so schlecht.

Video Player

Mehr Videos

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Englisch Originalfassung von GPblog.com veröffentlicht und mittels KI-Technologie übersetzt. Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, Kontaktieren Sie uns bitte und/oder Hier klicken, um den Artikel auf Englisch zu lesen.