Verstappen erholt sich nach heftigem Dreher in Ungarn

31-07-2022 14:17
0

GPblog.com

Max Verstappen verlor in der Kurve den Grip und drehte sich heftig, konnte sich aber erholen. Sergio Perez half ihm, nicht zu viele Plätze zu verlieren.

Der Führende der Weltmeisterschaft war zu diesem Zeitpunkt auf einer Erfolgswelle. Trotz seines zehnten Startplatzes schaffte es der Fahrer, in die Top drei zu fahren. Nach ein paar guten Boxenstopps überholte er Charles Leclerc und schien auf dem Weg zum Sieg zu sein.

Doch dann hatte er plötzlich nur noch wenig Grip auf der Strecke. Nachdem er das Gaspedal durchgedrückt hatte, verlor er die Kontrolle über das Rad und landete umgedreht auf der Strecke. Zum Glück für Verstappen konnte er sich schnell wieder erholen.

Perez hilft seinem Teamkollegen Verstappen geschickt

Als Perez hinter ihm fuhr, konnte er George Russell etwas aufhalten und gab Verstappen so die Möglichkeit, sich wieder abzusetzen. Dann gelang es ihm, Leclerc wieder zu überholen und zum zweiten Mal den dritten Platz zu übernehmen.

Video Player

Mehr Videos

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Englisch Originalfassung von GPblog.com veröffentlicht und mittels KI-Technologie übersetzt. Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, Kontaktieren Sie uns bitte und/oder Hier klicken, um den Artikel auf Englisch zu lesen.