F1 News

Magnussen: Ich weiß es auch noch nicht

Magnussen: "Ich weiß es auch noch nicht

29 September - 12:24
0 Kommentare

GPblog.com

AuchKevin Magnussen weiß noch nicht, wer sein Teamkollege im nächsten Jahr sein wird. Während der Pressekonferenz vor dem Großen Preis von Singapur gab der Haas-Fahrer an, dass auch bei ihm noch nichts bekannt ist.

Die Silly Season ist derzeit in vollem Gange, und so wird auch viel darüber spekuliert, wer nächstes Jahr wo fahren wird. Einer der Plätze, die für nächstes Jahr noch nicht bestätigt sind, ist der zweite Platz bei Haas.

Derzeit fahren Kevin Magnussen und Mick Schumacher bei dem amerikanischen Rennstall. Doch während Magnussen ein Platz im nächsten Jahr sicher ist, ist das bei Schumacher nicht der Fall. Es mehren sich sogar die Gerüchte, dass er seinen Platz verloren hat, vor allem jetzt, wo es heißt, dass er am Ende dieses Jahres bei Ferrari aufhört.

Giovinazzi, De Vries oder Ricciardo?

Die Frage ist also, wer seinen Platz einnehmen wird, wenn er ihn tatsächlich verliert. Namen wie Antonio Giovinazzi und Nyck de Vries werden oft genannt, aber auch Daniel Ricciardo, der McLaren am Ende dieses Jahres verlässt, wird als Option genannt.

Aus letzterem schien Magnussen auf der Pressekonferenz diese Woche Kapital zu schlagen. Auf die Frage, wer nächstes Jahr neben ihm fahren wird, nannte er ausdrücklich nur Ricciardo, obwohl er sofort hinzufügte, dass er noch nichts Konkretes weiß.

"Ich kann Daniel und allen anderen das Team empfehlen. Ich würde es gerne wissen, aber ich bin in der gleichen Position wie alle anderen auch. Ich spreche zwar mit Günther [Steiner, Haas-Teamchef, Anm. d. Red.], aber auch er sagt mir nichts."

Video Player

Mehr Videos