F1 News

Mercedes verkündet frohe Botschaft: Wir sind eine Familie.

Mercedes verkündet frohe Botschaft: "Wir sind eine Familie".

28 September - 08:19
0 Kommentare

GPblog.com

Mercedes und Petronas haben beschlossen, auch über 2026 hinaus zusammenzuarbeiten. Laut Teamchef Toto Wolff wird der Titelsponsor der deutschen Formation dafür sorgen, dass der Rennstall wieder zu den Spitzenreitern in der Formel 1 gehört, so der Österreicher in der Pressemitteilung von Mercedes.

"Heute tun wir etwas Ungewöhnliches - wir kündigen eine Partnerschaft an, die in vier Jahren beginnt", verkündete Wolff die Nachricht. "Das ist eine wichtige Botschaft: Unser Team und PETRONAS sind nicht mehr nur Partner, wir sind eine Familie, und wir werden noch viele Jahre lang ein Team sein."

"Ab 2026 wird fortschrittlicher, nachhaltiger Kraftstoff das Herzstück der Formel 1 sein - und das gibt uns eine fantastische Gelegenheit, unsere Expertise in diesem Bereich unter Beweis zu stellen, sowohl durch die Power Unit als auch durch PETRONAS Fluid Technology Solutions. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit PETRONAS in die Zukunft zu starten und einmal mehr den Standard zu setzen.

Mercedes und Petronas haben bereits eine lange Partnerschaft

Wolff war diese Woche zusammen mit Lewis Hamilton und George Russell in Malaysia, um den Deal gemeinsam zu feiern. Die beiden Seiten arbeiten bereits seit 2010 zusammen und haben damals große Erfolge in der Motorsportklasse erzielt. Sie hoffen, dass sie in den kommenden Saisons daran anknüpfen können.

Video Player

Mehr Videos