F1 News

Marko vergleicht Titelrennen mit letztem Jahr: 'Jetzt genießen wir jedes Wochenende'

Marko vergleicht Titelrennen mit letztem Jahr: 'Jetzt genießen wir jedes Wochenende'

4 August - 13:01
0 Kommentare

GPblog.com

Red Bull Racing ist in der zweiten Saison in Folge im Titelrennen. Letztes Jahr kämpften sie mit Mercedes, dieses Jahr haben sie vor allem Konkurrenz von Ferrari. Doch dieses Jahr läuft es viel besser als 2021, vor allem weil das italienische Team einen Fehler nach dem anderen macht.

Das stellt auchHelmut Marko fest, obwohl er sich nicht darüber beklagt. Er vergleicht den Kampf im Jahr 2021 mit der Situation nach dem Großen Preis von Ungarn, wo Max Verstappen mit seinem achten Saisonsieg einen Vorsprung von 80 Punkten in der Meisterschaft herausgefahren hat.

Ferrari im Titelrennen abwesend

"Es hat selten so viel Spaß gemacht. Fast jedes Wochenende ist ein Vergnügen, ganz anders als letzte Saison, als alles nervenaufreibend war.", erklärt der Red Bull-Berater bei OE24. Dennoch ist Marko nicht ganz sicher, dass Verstappen in dieser Saison den Titel gewinnen wird. Er hat zwar einen großen Vorsprung in der Meisterschaft, aber Ferrari hat immer noch ein sehr schnelles Auto.

"Es ist einfach ein bisschen schade, dass Ferrari so viele Fehler macht. Sie werden unter ihrem Wert geschlagen, das tut uns wirklich leid für sie. Aber noch einmal: Sie werden zurückkommen, sie haben ein so starkes Auto", schloss Marko.

Video Player

Mehr Videos