Ein letztes Mal Karaoke für Gasly und Tsunoda

24-11-2022 20:58
0

GPblog.com

Pierre Gasly und Yuki Tsunoda bildeten ein unterhaltsames Duo bei AlphaTauri, aber nach dem Großen Preis von Abu Dhabi mussten sie sich als Teamkollegen verabschieden. Das taten sie ganz stilvoll, indem sie eine letzte Karaoke-Session veranstalteten.

Ein letztes Mal Karaoke für Gasly und Tsunoda

Es war eine lustige Abschiedsparty, wie das Video von AlphaTauri deutlich zeigt. Die Teamkollegen nehmen ein letztes Mal das Mikrofon in die Hand und legen eine echte Performance für das Team hin. Für Tsunoda ist Karaoke eine ernste Angelegenheit, denn der japanische Spieler schreit mit Leib und Seele ins Mikrofon und drückt damit vielleicht schon einige seiner Emotionen über den Abschied seines Teamkollegen aus.

Es ist klar, dass die beiden Teamkollegen einander vermissen werden. Gasly hat bereits angedeutet, dass er Tsunodas "no bull****"-Ansatz vermissen wird, ebenso wie die ungefilterte Art des AlphaTauri-Fahrers, sich Gehör zu verschaffen. Gleichzeitig sah er aber auch eine große Entwicklung bei seinem Teamkollegen, den er inzwischen als guten Freund betrachtet.

Video Player

Mehr Videos

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Englisch Originalfassung von GPblog.com veröffentlicht und mittels KI-Technologie übersetzt. Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, Kontaktieren Sie uns bitte und/oder Hier klicken, um den Artikel auf Englisch zu lesen.