Red Bull Contentpool

F1 News

Verstappen erhält emotionales Dankeschön vom Abschiedstrainer

Verstappen erhält emotionales Dankeschön vom Abschiedstrainer

30-11-2023 08:42

GPblog.com

Bradley Scanes verlässt die Formel 1. Der Trainer und Physio von Max Verstappen verabschiedete sich auf Instagram von seinem Freund und tat dies mit einer besonders emotionalen Nachricht.

Bradley Scanes hat in den letzten vier Jahren eng mit Verstappen zusammengearbeitet. Der Niederländer fand in Scanes den Ersatz für Jake Aliker. Mit Scanes erlebte Verstappen besondere Highlights, die Scanes in seinem Instagram-Post auch kurz aufzählt: 4 Jahre, 368 Flüge. 3 Weltmeisterschaften und 1 großer Freund.

Neuer Trainer für Verstappen

"Ich werde dich vermissen, Kumpel. Wir haben gepusht. Wir hatten Spaß. Wir haben gewonnen. Wir haben nichts anderes akzeptiert. Vielleicht habe ich hier und da ein paar Prozent hinzugefügt, aber mach weiter so, mein Freund, das ist nur ein Teil deiner magischen Geschichte. Danke, dass du ein Teil von meiner bist."

Scanes verlässt Verstappen, um ein Abenteuer außerhalb der Formel 1 zu erleben. Der Niederländer hat aber schon einen neuen Trainer gefunden. Der Trainer von Carlos Sainz, Rupert Manwaring, wird ab 2024 mit dem Niederländer arbeiten.

 
 
 
 
 
Dit bericht op Instagram bekijken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Een bericht gedeeld door Bradley Scanes - F1 Physio (@bradleyscanes)