Red Bull Contentpool

F1 News

Albon erklärt Verstappens Fahrstil: Das ist auf einem anderen Niveau.

Albon erklärt Verstappens Fahrstil: "Das ist auf einem anderen Niveau".

29-11-2023 15:41

GPblog.com

Da Alexander Albon eineinhalb Jahre lang der Teamkollege von Max Verstappen war, weiß er eine Menge über den Niederländer. Im High Performance Podcast gibt er einen Einblick, ob das Auto für Verstappen gemacht ist und wie sich der Fahrstil des Niederländers von anderen unterscheidet.

Albon sagt, Verstappen wird oft als der "Schumacher von Ferrari" gesehen . Er hat ein Team um sich herum aufgebaut, aber das Auto ist so, wie es ist. Es wird also kein Auto geben, das auf Verstappens Fahrstil basiert. Verstappen ist einfach sehr schnell.

Der thailändisch-britische Fahrer deutet an, dass Verstappen sich von seinen Teamkollegen und dem Rest des Feldes durch einen einzigartigen Fahrstil abheben kann. Dieser ist einfach nicht leicht zu bewältigen. Albons Fahrstil erfordert eine gute Frontpartie. Sie muss scharf und direkt sein. Also ein Auto, das gut darauf reagiert, was du mit dem Lenkrad machst.

Augenzwinkernd scharf

Verstappens Fahrstil ist ebenfalls scharf und direkt, aber auf einem anderen Niveau. Albon nennt es "augenzwinkernd scharf". Hier gibt er ein Beispiel für ein Computerspiel. "Wenn du die Empfindlichkeit auf die Spitze treibst und die Maus bewegst, fliegt sie über den ganzen Bildschirm - so fühlt es sich an.

Das bedeutet also, dass du bei der Einstellung von Verstappens Auto das Heck verlierst, wenn du das Lenkrad ein paar Millimeter zu weit drehst.