F1 News

 Wirtschaftliche Auswirkungen GP Las Vegas mehr als eine Milliarde

Wirtschaftliche Auswirkungen GP Las Vegas mehr als eine Milliarde

25 Januar - 09:29 Letztes Update: 10:45
0 Kommentare

GPblog.com

Las Vegas wird im November Gastgeber der Formel 1 sein. Die Veranstaltung soll nicht nur für eine tolle Atmosphäre in der Stadt sorgen, sondern sie wird auch finanziell stark von dem Rennwochenende profitieren. So berichtet das Las Vegas Review-Journal.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Las Vegas Grand Prix belaufen sich Berichten zufolge auf insgesamt 1,3 Milliarden Dollar. Davon entfallen 900 Millionen auf die erwarteten Ausgaben der Besucher. Etwa 100.000 Zuschauer werden täglich zur Rennstrecke strömen.

In diesem Jahr wollen die Organisatoren vor allem einheimische Besucher anlocken, aber in den kommenden Jahren wird erwartet, dass mehr ausländische Fans zu der Veranstaltung kommen. Tatsächlich waren nach dem Start des Ticketverkaufs alle Plätze so schnell ausverkauft, dass Nicht-Amerikaner/innen aufgrund der Zeitzonen keine Chance hatten.

Vergleich zwischen F1 und Super Bowl

Sollten sich die Erwartungen erfüllen, wird der GP einen größeren wirtschaftlichen Einfluss haben als der Super Bowl. Berechnungen zufolge wird der GP im Jahr 2024 einen Einfluss von 600 Millionen Dollar haben, womit die Formel 1 den Super Bowl bei weitem übertreffen würde.

Video Player

Mehr Videos