F1 News

Neue Dokumentarserie über die Formel 1 und Ecclestone erscheint in Kürze

Neue Dokumentarserie über die Formel 1 und Ecclestone erscheint in Kürze

24 November - 18:15
0 Kommentare

GPblog.com

Es wird eine achtteilige Dokumentarserie über Bernie Ecclestone und die Entwicklungen, die die Formel 1 im Laufe der Jahre durchlaufen hat, geben. Ecclestone hat seine Mitarbeit an der Serie zugesagt, die im Dezember Premiere haben wird.

Neue F1-Dokumentationsserie

Die Serie, genannt Glücklich!verfolgt die Entwicklung der Formel 1 mit den Augen von Bernie Ecclestone, dem Mann, der mehr als 40 Jahre lang die kommerzielle Seite des Sports leitete und ihn zu einem großen Erfolg machte. Ecclestone stieg bereits in den 1950er Jahren in die Formel 1 ein.

Regie bei der neuen Serie führt Manish Pandey, der 2010 den packenden Dokumentarfilm "Senna" produziert hat. Ecclestone sagte im Gespräch mit Deadline dass er mit niemand anderem als Pandey zusammengearbeitet hätte, während Pandey betonte, dass es "kein Liebesbrief" an den Medienmogul ist.

Ecclestone äußerte sich auch kritisch über eine bestimmte US-Dokumentation über die Formel 1 und den "amerikanischen Blick", den sie auf den Sport hat. Lucky! soll einen realistischeren Blick auf die Königsklasse des Motorsports und den Mann, der den Sport groß gemacht hat, vermitteln. Die neue Serie wird ab Ende Dezember zu sehen sein.

Video Player

Mehr Videos