F1 News

Darauf freut sich Vettel am meisten: Klingt vielleicht wirklich langweilig

Darauf freut sich Vettel am meisten: "Klingt vielleicht wirklich langweilig"

20-11-2022 17:47
0 Kommentare

GPblog.com

Das Formel-1-Paddock hat sich auf emotionale Weise von Sebastian Vettel verabschiedet. Der vierfache Weltmeister verlässt die Königsklasse des Motorsports, aber er sagt, dass er sich nicht langweilen wird.

Anders als Fernando Alonso scheint Vettel die Tür nicht offen zu halten. Er ist bereit, den nächsten Abschnitt seines Lebens einzuschlagen und die Formel 1 hinter sich zu lassen. Dem Abgang des geliebten Deutschen wurde viel Aufmerksamkeit zuteil, was ihm sehr zur Ehre gereichte. Anschließend feierte er sein letztes Rennen, indem er auf der Zielgeraden in seinem Aston Martin Donuts machte.

Vettel genoss einen besonderen F1-Abschied

"Der Abschied war etwas Besonderes für mich, ich habe ihn genossen. Ich hatte über all die Jahre eine tolle Zeit. Ich konnte Erfolge genießen und Meisterschaften gewinnen. Aus sportlicher Sicht war es großartig", erklärte Vettel gegenüber verschiedenen Medien, darunter GPblog.

Gleichzeitig konnte er auch in vielerlei Hinsicht wachsen und reifen. Er spricht darüber, wie glücklich er immer noch mit seiner Frau ist, mit der er seit vielen Jahren zusammen ist und drei Kinder hat. Vettel freut sich deshalb darauf, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. " Ich freue mich darauf, mehr Zeit zu Hause mit dem Hund zu verbringen, Dinge, die sich vielleicht langweilig anhören, aber ich habe sie neben dem Rennsport aufgebaut", fährt er fort.

Was in Zukunft auf ihn zukommt, weiß der vierfache Weltmeister nicht, aber es gibt viele Dinge, die sein Interesse wecken. " Ich bin in vielerlei Hinsicht rastlos, ich interessiere mich für viele Dinge, also gib ihnen ein bisschen mehr Raum", sagte der scheidende Vettel.

Video Player

Mehr Videos