F1 News

FIA macht besondere Geste gegenüber Vettel

FIA macht besondere Geste gegenüber Vettel

20-11-2022 12:56
0 Kommentare

GPblog.com

Sebastian Vettel wird am Sonntagnachmittag seinen letzten Grand Prix in der Formel 1 bestreiten. Die Motorsportklasse lässt dies natürlich nicht unbeachtet und gibt dem Fahrer die Möglichkeit, auch nach dem Rennen in Abu Dhabi im Rampenlicht zu stehen.

Der Deutsche konnte nach dem Qualifying sehr zufrieden sein. Mit Aston Martin schaffte er es in Q3, was bedeutet, dass er im Rennen unter den ersten Zehn starten wird. Vom neunten Platz aus wird Vettel versuchen müssen, am Sonntag Punkte für sein Team zu holen.

Es ist wahrscheinlich, dass Vettel es nicht auf das Podium schaffen wird. Trotzdem bekommt er von der FIA die Erlaubnis, bei der Feier nach dem Rennen unter den ersten drei Fahrern zu stehen. Die Organisatoren haben den Teams sogar ein Diagramm mit dem so genannten "Doughnuts-Bereich" geschickt, auf dem Vettel hinter den ersten drei abgebildet ist.

Neue Medaille für F1-Rennsieger

Dieses Wochenende berichtete Autosport.de bereits, dass die Sieger ab dem Großen Preis von Abu Dhabi eine neue Medaille erhalten werden. Obwohl die Fahrer eine Trophäe erhalten, landet diese oft im Schrank der Teams. Auf diese Weise haben die Fahrer noch ein persönliches Andenken.

Video Player

Mehr Videos