F1 News

Verstappen beeindruckt: Er bleibt jetzt mehr am Limit.

Verstappen beeindruckt: "Er bleibt jetzt mehr am Limit".

01-11-2022 13:22

GPblog.com

Romain Grosjean ist beeindruckt von Max Verstappen. Der ehemalige Formel-1-Pilot ist der Meinung, dass sich der Niederländer heutzutage viel mehr im Rahmen hält. In der Vergangenheit galt Verstappen oft als etwas aggressiver Fahrer, aber mit zwei Weltmeistertiteln im Rücken ist das nicht mehr der Fall.

In der Sendung Any Driven Monday auf Sky Sportsspricht Grosjean über Verstappens Entwicklung. Der Franzose glaubt, dass der Gewinn der Weltmeisterschaft den Red Bull Racing-Fahrer beruhigt hat.

"Seitdem er Weltmeister ist, ist er irgendwie... ich finde das genaue Wort nicht. Er ist viel ruhiger geworden. Er fährt einfach so, wie er fährt, und das ist eine sehr engagierte Art zu fahren. Ich liebe und bewundere das. Er bleibt einfach ein bisschen mehr am Limit, als er es in der Vergangenheit getan hätte", beginnt Grosjean.

Verstappen ist außergewöhnlich in der F1

Auch der IndyCar-Pilot selbst kämpfte in seiner Toro Rosso-Zeit mit Verstappen auf der Strecke, allerdings nicht sehr lange. Der Niederländer wechselte bald zum Spitzenteam von Red Bull. "Seit er hier ist, ist er ganz außergewöhnlich, er war immer superschnell. Realistisch betrachtet haben wir nur 2015 und die ersten paar Rennen 2016 zusammen gekämpft. Dann sprang er in den Red Bull. Mit dem Haas hatten wir keine Chance, gegen den Red Bull zu kämpfen. Wir hatten ein paar gute Kämpfe, aber Max war in der Formel 1 sehr beeindruckend. Die erste Weltmeisterschaft und jetzt die zweite noch mehr, das hat ihn einfach überzeugt", sagt Grosjean abschließend.

Video Player

Mehr Videos