Red Bull Content Pool

F1 News

Verstappen reagiert auf Gerüchte um Budget-Obergrenze: Ein bisschen dumm.

Verstappen reagiert auf Gerüchte um Budget-Obergrenze: "Ein bisschen dumm".

02-10-2022 09:10
0 Kommentare

GPblog.com

Max Verstappen befasst sich nicht mit den Vorwürfen über einen möglichen Verstoß gegen das aktualisierte Finanzreglement. Am Freitag wurde bekannt, dass möglicherweise unter anderem Red Bull Racing in der Formel-1-Saison 2021 die Budgetgrenze überschritten haben könnte.

Am Freitagmorgen meldeten sowohl die italienische Gazzetta dello Sport als auch die deutsche Auto, Motor und Sport, dass mindestens zwei Teams im vergangenen Jahr die Budgetgrenze überschritten haben sollen. Im Fall von Red Bull wäre es laut diesen Medien eine größere Überschreitung, wobei zu beachten ist, dass es noch keine offiziellen Angaben zu den Zahlen gibt. So ließ die FIA am Freitagabend verlauten, dass es sich um "unbegründete Spekulationen" handele und dass sie die Zahlen erst nächste Woche, möglicherweise am Mittwoch, an die zehn Teams schicken werde.

'Öffentliches Geheimnis'

Ferrari und Toto Wolff haben die FIA bereits aufgefordert, harte Strafen zu verhängen, sollte sich herausstellen, dass es sich tatsächlich um einen Verstoß handelt. Der Mercedes-Teamchef deutete an, dass die FIA-Untersuchung ein "öffentliches Geheimnis" im Fahrerlager sein wird. Christian Horner und Helmut Marko reagierten am Samstag vehement auf den Mercedes-Teamchef und fragten sich laut, wie Wolff eigentlich an Informationen über die Red Bull-Konten kommen konnte.

Auf die Frage von Motorsport.de gefragt wurde, wie Verstappen diese ganze Saga verfolgt, ließ der Limburger wissen, dass er weiß, woher sie kommt, und meinte damit Mercedes. Daher macht sich der amtierende Weltmeister keine Sorgen über den möglichen Ausgang. Er bekommt Informationen vom Team und sie sind zuversichtlich. Verstappen fuhr fort: "Natürlich fangen dann andere Teams an, darüber zu reden, obwohl sie keine Informationen haben, und das finde ich ein bisschen albern. Halt einfach deinen Mund."

Video Player

Mehr Videos