F1 News

Wolff über Russell: Ich glaube, er hat es absolut drauf

Wolff über Russell: "Ich glaube, er hat es absolut drauf"

5 Oktober - 06:34
0 Kommentare

GPblog.com

George Russell kam zu Beginn der Saison zu Mercedes in der Hoffnung, um Siege mitfahren zu können. Im Laufe des Rennjahres stellte sich jedoch heraus, dass das Auto nicht die Qualitäten hat, um dies zu ermöglichen. Toto Wolff erwartet jedoch, dass der Brite in Zukunft dazu in der Lage sein wird, sagte er gegenüber Channel 4.

Der talentierte Fahrer hat in dieser Saison bereits gezeigt, wozu er fähig ist. Russell stand mehrmals auf dem Podium und liegt in der Weltmeisterschaft sogar vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton, aber einen Sieg hat ihm das noch nicht eingebracht.

Wolff versucht, das Positive daran zu sehen. "Er hat natürlich gehofft, in einem Mercedes zu sitzen und Rennen und Meisterschaften zu gewinnen", sagt Wolff, der sieht, dass das nicht geklappt hat. "Aber wenigstens ist er jetzt ins Mittelfeld vorgestoßen!"

Wolff bittet Russell um Geduld

Der österreichische Teamchef geht jedoch davon aus, dass Russell auch in Zukunft um den Weltmeistertitel kämpfen wird, aber er muss einfach Geduld haben. "Diese Zeit wird kommen - er wird Rennen gewinnen, er wird um Meisterschaften fahren und ich glaube, dass er das absolut in sich hat."

Video Player

Mehr Videos