F1 News

Gasly deutet Antwort auf seine Zukunft an

Gasly deutet Antwort auf seine Zukunft an

29 September - 12:44
0 Kommentare

GPblog.com

Es sieht so aus, als würde bald klar werden, wo Pierre Gasly nächstes Jahr fahren wird. Der AlphaTauri-Fahrer deutet an, dass wir in den nächsten Wochen eine endgültige Antwort bekommen werden.

Die Gerüchteküche um Gasly dreht sich schon seit einer Weile. Der Franzose hat im Grunde nur einen Vertrag bei AlphaTauri für das nächste Jahr, obwohl noch unklar ist, ob er dort nächste Saison tatsächlich fahren wird. In der Tat wird Gasly oft mit Alpine in Verbindung gebracht, wo nach der ganzen Situation mit Alonso und Piastri plötzlich ein Platz frei geworden ist.

Ob Gasly tatsächlich dorthin gehen wird, hängt ganz davon ab, wie viel Freiraum er von der Red Bull Familie bekommt. Berichten zufolge wollen sie ihn nicht gehen lassen, bevor sie nicht einen Ersatz für ihn bereit haben, und das ist noch lange nicht garantiert. Der Hauptkandidat wäre Colton Herta, aber seine Teilnahme an der Formel 1 wird durch die FIA-Regeln bezüglich einer Superlizenz behindert. Auch Mick Schumacher wird oft als möglicher Nachfolger von Gasly genannt, aber Helmut Marko hat das bereits zurückgewiesen.

Gasly selbst scheint sich der Spekulationen um seine Rolle zumindest ziemlich bewusst zu sein, denn er bestätigte sofort, dass sein Vertrag für das nächste Jahr noch nicht in trockenen Tüchern ist. Auf der Pressekonferenz vor dem Großen Preis von Singapur sagte er: "Jeder weiß, dass Gespräche geführt werden. In den nächsten zwei oder drei Wochen sollten wir hoffentlich eine klare Antwort auf meine Zukunft haben."

Video Player

Mehr Videos