F1 News

Zhou ist eine der Überraschungen dieser Saison in der Formel 1.

Zhou ist eine der Überraschungen dieser Saison in der Formel 1.

17 August - 15:09
0 Kommentare

GPblog.com

Vor der Saison gab es einige Skepsis gegenüber Zhou Guanyu: Würde er mit dem Niveau der Formel 1 zurechtkommen? In der Sommerpause seiner ersten Saison kann man sagen, dass der chinesische Fahrer schon ein paar Mal überraschen konnte.

Alfa Romeo hatte mit Zuverlässigkeitsproblemen zu kämpfen, wodurch Zhou und sein Teamkollege Valtteri Bottas Punkte verloren. Trotz des Pechs äußerte sich der technische Direktor Jan Monchaux im offiziellen Formel 1 Website positiv über die Leistung des chinesischen Fahrers. Er bezeichnet ihn als die Überraschung des Jahres 2022.


Hält das Auto in einem Stück

"Er ist ein großartiger Fahrer", sagte Monchaux. "Er lernt viel, ist sehr konzentriert und hat im Rennen von Anfang an mit seinen Überholmanövern beeindruckt." Und dann ist da noch ein wichtiger Punkt: "Er beschädigt das Auto nicht. Ich meine, er war in zwei Unfälle verwickelt, aber abgesehen davon ist er normalerweise sauber und im Qualifying hat er sich stetig weiterentwickelt."

Bottas ist ein erfahrener Fahrer, auf den Zhou zurückgreifen kann. Daher weiß der Chinese, an welchen Punkten er noch arbeiten muss, sagt sein technischer Direktor. "Aber Zhou ist früher da, wo wir ihn haben wollten, als wir ursprünglich erwartet haben. Er ist also eine sehr, sehr gute Überraschung für uns und ich denke, für die Formel 1 im Allgemeinen."

Video Player

Mehr Videos