Formel-3-Auto rutscht quer über die Strecke: Halo erwies sich erneut als Retter in der Not

25-09-2022 13:24
0

GPblog.com

Ein heftiger Crash während der EuroFormula Open hat erneut bewiesen, wie unverzichtbar das Bauteil bei der aktuellen Generation von Autos ist.

Für viele Fans und einige Fahrer war die Einführung des Halo eine Enttäuschung. Das Bauteil verändert das Aussehen der Autos erheblich und Kritiker fanden es unschön. Dabei stellten einige auch ihre Wirkung in Frage. Dennoch gab es im letzten Jahr ein paar Vorfälle, bei denen der Halo eine sehr wichtige und notwendige Rolle gespielt hat, und selbst die Fahrer sind dankbar für das Bauteil.

Über den Kopf

Christian Mansell kollidierte während eines Rennens der EuroFormula Open auf der Rennstrecke von Monza mit Francesco Simonazzi. Mansell flog dann über und landete kopfüber auf seinem Heiligenschein auf dem Asphalt, bevor er noch einige Meter weiter rutschte und schließlich auf der anderen Seite im Kiesbett zum Stehen kam. Mansell konnte glücklicherweise unverletzt aus seinem Auto aussteigen.

Video Player

Mehr Videos

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Niederländisch Originalfassung von GPblog.com veröffentlicht und mittels KI-Technologie übersetzt. Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, Kontaktieren Sie uns bitte und/oder Hier klicken, um den Artikel auf Englisch zu lesen.