Teures Geschenk für Verstappen bei Honda-Veranstaltung

F1 News

Teures Geschenk für Verstappen bei Honda-Veranstaltung
27. November ab 12:52
  • GPblog.com

Max Verstappens lange Reise nach Japan zum Honda Thank Day war sicherlich nicht umsonst. Der Weltmeister setzte sich dort zum letzten Mal in diesem Jahr hinter das Steuer eines Formel-1-Autos und erhielt ein schönes Geschenk.

Vor Zehntausenden von Fans auf der Tribüne drückte Honda-Chef Seiji Kuraichi seine große Anerkennung für Verstappens zwei Weltmeistertitel mit dem Honda-angetriebenen Red Bull aus. Dann überreichte er dem Niederländer die Schlüssel zu einem grauen Honda NSX Type S, als zusätzlichen Bonus für seine Leistungen.

Verstappen war sichtlich erfreut über seine neueste Errungenschaft. "Was für ein unglaubliches Geschenk, was für ein tolles Auto. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich es bekommen habe, also vielen Dank dafür", sagte Verstappen. Unmittelbar danach bekam der Niederländer die Gelegenheit, mit diesem Auto eine kurze Runde auf der Rennstrecke zu fahren.