F1 News

Die Reifen für das nächste Jahr werden an diesem Wochenende getestet

Die Reifen für das nächste Jahr werden an diesem Wochenende getestet

5 Oktober - 15:51
0 Kommentare

GPblog.com

Pirelli wird im zweiten Freien Training in Suzuka am Freitag die Reifen für das nächste Jahr testen. In einer extra langen Trainingssitzung werden alle Teams die neuen Reifen ausprobieren.

Das zweite freie Training vor dem Großen Preis von Japan wird ein wenig anders ablaufen als sonst. Das Training wird eine halbe Stunde länger sein, also neunzig statt sechzig Minuten, und es wird komplett von Pirelli geleitet. Der Grund dafür ist, dass der Formel-1-Reifenhersteller Prototyp-Reifen für das nächste Jahr testen will.

Die Ergebnisse werden nur an Pirelli weitergegeben

Alle Teams erhalten von Pirelli ein spezielles Programm für dieses Training, das sie befolgen müssen. Die Teams werden nicht genau wissen, welche Mischung sie zum Testen bekommen, da die Reifen nicht ihre charakteristischen Farben haben werden. Folglich wird nur Pirelli die Ergebnisse der Tests kennen. Für Teams, die im ersten freien Training einen anderen Fahrer einsetzen, wird eine spezielle Anpassung vorgenommen, damit alle Fahrer die gleiche Chance haben, auf der Suzuka-Strecke zu üben.

Video Player

Mehr Videos