F1 News

Haas kündigt Termin für die Autoenthüllung 2023 an

Haas kündigt Termin für die Autoenthüllung 2023 an

25 Januar - 14:24 Letztes Update: 16:03
0 Kommentare

GPblog.com

Haas hat das Datum bekannt gegeben, an dem das Auto 2023 vorgestellt wird. Auf Twitter bestätigte das Team, dass das Auto am Dienstag, den 31. Januar, enthüllt wird.

Haas war das letzte Team, das noch nicht bekannt gegeben hat, wann das Auto enthüllt werden wird. Mit dem Enthüllungsdatum am 31. Januar wird das Auto von Haas das erste sein, das zu sehen sein wird. Auch der Name des Autos wurde bekannt gegeben: VF-23.

Haas entscheidet sich für Erfahrung mit Hülkenberg

Haas wird 2023 das dritte Jahr in Folge mit einer neuen Besetzung an den Start gehen. Kevin Magnussen wird im Rahmen seines Zweijahresvertrags, den er letztes Jahr unterschrieben hat, wieder für das US-Team fahren. An seiner Seite wird der erfahrene Nico Hülkenberg sitzen, der seinen deutschen Landsmann Mick Schumacher ablöst.

Haas belegte im vergangenen Jahr den achten Platz unter den Konstrukteuren, eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorjahr, als die amerikanische Formation ohne einen einzigen Punkt auf dem letzten Platz landete.

Video Player

Mehr Videos