F1 News

Brown nach Sommerdrama beeindruckt: Er ist sehr reif

Brown nach "Sommerdrama" beeindruckt: "Er ist sehr reif"

23 Januar - 12:35 Letztes Update: 12:39
0 Kommentare

GPblog.com

Zak Brown kann es kaum erwarten, dass die Formel-1-Saison in anderthalb Monaten beginnt. Der McLaren CEO erwartet nicht nur, dass Lando Norris in der nächsten Saison gut abschneidet, sondern glaubt auch, dass Oscar Piastri überraschen wird.

Das Talent stand letzte Saison noch bei Alpine unter Vertrag, wo er die Chance hatte, Fernando Alonso zu ersetzen. Doch der Australier verhandelte zu diesem Zeitpunkt bereits mit McLaren und entschied sich, einen Vertrag bei der britischen Formation zu unterschreiben.

Kompliment von Brown an Piastri

Während die Franzosen noch versuchten, Piastri zu halten, bewies der Youngster jedoch, dass er im Recht war. Laut Brown zeigte die Situation, dass Piastri für sein Alter sehr reif ist und deshalb bereit für einen Schritt nach oben ist.

"Er ist sehr reif für sein Alter. Ich war sehr beeindruckt davon, wie er mit dem Sommerdrama umgegangen ist, wenn du so willst. Er ist offensichtlich ein großes Talent", sagte Brown in einem Interview mit Formel1.com. Brown ist sich jedoch bewusst, dass Piastri sich erst an seine neue Rolle gewöhnen muss.

"Er ist seit einem Jahr keine Rennen mehr gefahren, also müssen wir ihn erst einmal aus der Rennroutine bringen, und ich bin mir sicher, dass wir das in Kürze schaffen werden. Er ist sehr fokussiert und technisch versiert und ich freue mich darauf, ihn und Lando nächstes Jahr in der Startaufstellung zu sehen."

Video Player

Mehr Videos