F1 News

Vettel hält Zukunft offen: 'Ich weiß nicht, wie ich in ein oder zwei Jahren sein werde'.

Vettel hält Zukunft offen: 'Ich weiß nicht, wie ich in ein oder zwei Jahren sein werde'.

05-11-2022 18:54

GPblog.com

Sebastian Vettel arbeitet an den letzten Grands Prix seiner Karriere. Der vierfache Weltmeister wird sich nach dieser Saison von Aston Martin verabschieden und dann aus der Formel 1 verschwinden. Obwohl der Fahrer voll hinter seiner Entscheidung steht, will er eine Rückkehr nicht ausschließen.

Der Deutsche war in der Vergangenheit sehr erfolgreich in der Motorsportklasse. Bei Red Bull Racing erlebte er seine beste Zeit, als er vier Weltmeistertitel in Folge gewann. Die letzten beiden Jahre war er für Aston Martin aktiv, mit denen er deutlich weniger erreichte.

Vettel ist ziemlich stolz auf seine Karriere, will das aber nicht zu sehr zeigen. " Ich habe zu Hause keine Bilder von mir an der Wand hängen und keine Trophäen ausgestellt", sagte Vettel Der Spiegel. "Ich habe viele andere Interessen, auf die ich mich freue. Und zu Hause mit drei Kindern wird es sowieso nie langweilig."

Vettel über seine Zukunft im Motorsport

Im Moment hält sich der Fahrer noch bedeckt, was er nach dieser Saison machen wird. Während er sich mit der Formel 1 im Grunde schon abgefunden hat, will er im Gespräch mit dem deutschen Medium nicht festlegen, dass er nie wieder in den Sport zurückkehren wird.

"Das kann ich nicht. Ich weiß nicht, wie es mir in ein oder zwei Jahren gehen wird. Aber ich hoffe, dass ich in zwei Jahren immer noch sagen werde: 'Nein danke, ich muss nicht wieder Rennen fahren'", sagte Vettel, der in der Weltmeisterschaft mit 23 Punkten Vorsprung auf Teamkollege Lance Stroll auf Platz 11 liegt.