Racepictures

F1 News

Wird der GP von Abu Dhabi um ein paar Stunden vorverlegt?

Wird der GP von Abu Dhabi um ein paar Stunden vorverlegt?

14 August - 15:32
0 Kommentare

GPblog.com

Der Start des Großen Preises von Abu Dhabi kann um ein paar Stunden vorverlegt werden. Das letzte Rennen der Saison fällt fast zeitgleich mit dem Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft in Katar und ein früherer Start des GP würde die Überschneidung vermeiden.

Der letzte Grand Prix der Saison findet in Abu Dhabi statt. Nach Angaben von Formulapassion.it Es ist möglich, dass das letzte Rennen wegen der Fußballweltmeisterschaft im benachbarten Katar um einige Stunden vorverlegt wird. Das Problem mit den beiden Veranstaltungen, die beide am 20. November stattfinden, hat vor allem wirtschaftliche Gründe und soll die Fernseheinnahmen und die Zuschauerzahlen für beide Sportereignisse maximieren. Deshalb kann es beim abschließenden Rennen zu einer Zeitverschiebung kommen.

Enge Überlappung

Das Formel-1-Rennen beginnt um 14 Uhr (niederländische Zeit) und das Eröffnungsrennen der Weltmeisterschaft startet um 17 Uhr. Man kann nie im Voraus berechnen, wie ein Rennen verlaufen wird; außerdem gibt es die abschließenden und traditionellen Feierlichkeiten auf dem Podium und für den Gewinner des Weltmeistertitels. Eine sehr enge Überschneidung also.

Eine andere Möglichkeit, die laut dem italienischen Medium auf dem Tisch gelegen hätte, ist, dass das Formel-1-Rennen am Samstag stattfinden könnte, aber dieses Szenario scheint bereits verworfen worden zu sein. In der Woche davor ist der F1-Zirkus in Brasilien, was eine große Aufgabe wäre, alles in einer Woche zu bewegen. Die Formel 2 wird ebenfalls auf dem Yas Marina Circuit fahren.

Video Player

Mehr Videos